Hunger

Hunger muss nicht immer ein Bauchgefühl sein, es kann auch Wissensdurst oder die Sucht nach dem Neuen sein. Wichtig erscheint mir dabei aber zu sein, dass man dabei seine Wurzel nicht vergisst. Bei den abgebildeten Raupen bin ich mir nicht sicher, ob die nicht irgendwann vom Ast fallen, da sie ihren Herkunftsweg schon aufgefressen haben.