Moral

frau und mann
getroffen
verliebt
leben entschieden

jeder einer vergangenheit
der eine abgeschlossen
der andere mitten drin
keine verpflichtungen

wege zusammen
aufeinander einlassen
verantwortung spüren
verantwortung übernehmen

schritt freiwillig
ohne zwang
dinge übernommen
aus sich selbst

mehrbelastung
weniger freizeit
mehr ärger
mehr sorgen

trotzdem aufgabe übernommen
gradwanderung
zwischen liebe
und pflicht

liebe ist pflichtlos
aus sich selbst bestimmt
konsequenzen
müssen getragen werden

moral
ist selbstverpflichtung
ohne zwang
ohne druck von außen

moral
ist wertvoll
hilft
geht in vorleistung

nicht entlohnbar
immateriell
nur in liebe
als währung