Knospe

Weil wir momentan so schön diskutieren, heute einmal eine Knospe. Ich freue mich, wenn es hier einen kleinen Ort gibt, auf dem Gedanken ausgetauscht werden können. Nur zu…

6 Kommentare
  1. Ingeborg
    Ingeborg says:

    Danke für das wunderbare Gedicht von Peter Härtling, ich kannte ihn bislang hauptsächling von den Kinderbüchern. Werde mich aber auf die Suche nach “Mehr” begeben.
    Ingeborg

  2. Ingeborg
    Ingeborg says:

    Passt gut zum Thema “Neubeginn”, von welcher Pflanze ist die Knospe – um die Schönheit des Bildes zu genießen, nicht wichtig-, aber es interessiert mich. Am Wochenende habe ich am größeren Parkplatz am Friedhof , unter einem Baum, einen schönen Pilz gesehen, habe gleich an dich gedacht.Vielleicht ist er noch da, bei deinem nächsten Spaziergang?
    Ingeborg

  3. Alexandra
    Alexandra says:

    Zu dem Foto fällt mir mal was lyrisches ein:

    Wenn jeder eine Blume pflanzte

    Wenn jeder eine Blume pflanzte,
    jeder Mensch auf dieser Welt,
    und, anstatt zu schießen, tanzte
    und mit Lächeln zahlte statt mit Geld –

    wenn ein jeder einen andern wärmte,
    keiner mehr von seiner Stärke schwärmte,
    keiner mehr den andern schlüge,
    keiner sich verstrickte in der Lüge,

    wenn die Alten wie die Kinder würden,
    sie sich teilten in den Bürden,
    wenn dies WENN sich leben ließ,
    wär’s noch lang kein Paradies –
    bloß die Menschenzeit hätt angefangen,
    die in Streit und Krieg uns beinah ist vergangen.

    Peter Härtling.

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.