Ausbildung Trauer- und Sterbebegleiter für Männer in 2 Modulen (Persönlichkeitsarbeit + Trauer-/Sterbebegleitung)

Die patentierte Ausbildung zum Trauer- und Sterbebegleiter (holistic mancare nach Dr. Martin Kreuels) wird es in zwei Modulen geben. Im ersten Modul geht es vor allem um die Persönlichkeitsarbeit. Unsere Arbeit, später bei den Trauernden oder Sterbenden, bedeutet in Krisensituationen nicht zu wackeln. Das bedarf einer Reihe von Arbeitsschritten. Diese Arbeitsschritte sind aber auch dafür geeignet, einfach im Leben einen festen Stand zu bekommen. Nicht jeder, der diesen ersten Teil absolviert hat, möchte später tatsächlich in die Trauer- und Sterbebegleitung gehen. Deshalb können sie den Kurs auch so buchen:

Modul 1: Persönlichkeitsarbeit
oder
Modul 1: Persönlichkeitsarbeit + Modul 2: Trauer- und Sterbebegleitung

Modul 1 ist alleine buchbar und dauert ein ½ Jahr (6 Termine)
Modul 2 kann nur in Verbindung mit Modul 1 gebucht werden und dauert 1 Jahr (12 Termine)

Inhalte:
Modul 1: Inneres Kind, Ego, Grenzen, Trauerweg (Dünenwochenende), Biographiearbeit, Selbstpflege
Modul 2: Männertrauer, Trauermodelle, Spiritualität, Werkzeuge für die Arbeit, Wie geht Leben, wie geht Sterben?, Bestatter- und Krematoriumsbesuch (Darmstadt)

Ort:
Der überwiegende Teil der Ausbildung wird im Raum Odenwald/Darmstadt stattfinden. Das Dünenwochenende findet an der Nordsee statt und der Bestatter- bzw. Krematoriumsbesuch wird wahrscheinlich in Darmstadt stattfinden. Die Ausbildung umfasst immer ein Wochenende im Monat von Samstag 10-17 Uhr bis Sonntag 10-16 Uhr.

Kosten:
Preis pro Wochenende: 250€, die beiden Mittagessen sind im Preis inbegriffen. Für die Übernachtung und Anreise muss jeder Teilnehmer selber sorgen. Bitte beachten sie, dass es Fördermöglichkeiten sowohl über Stiftungen, als auch über Hospize gibt. Da Hospize immer wieder genau an dieser Thematik interessiert sind, was Männer betrifft, suchen sie Männer, die diese Arbeit auch machen können. In Kooperation mit dem Hospiz ihrer Wahl, ist manchmal eine Kostenübernahme, zumindest teilweise, möglich. Bitte eigenständig erfragen.

Vor dem Start werden wir uns für einen Tag zum Kennenlernen treffen und die Inhalte und Aufgaben der Ausbildung besprechen. An diesem Tag klären wir auch die formalen Dinge des Kurses, Ausbildungsdaten und Orte.

Wer Interesse hat sende mir bitte eine Mail!