Dr. Fabian Haas, Dr. Martin Kreuels – Verfall (ein Fotoessay)

Link zum Tagesangebot im Antiquariat

Amazonkommentar
Die Biologen Dr. Fabian Haas und Dr. Martin Kreuels haben beobachten die Welt aus einer besonderen Perspektive. Als Naturwissenschaftler betrachten sie das, was oft mit Schmerz und Abschied verbunden wird: den Verfall. Sie schreiben dazu: „Alles was geboren wird und wächst, muss irgendwann sterben. Es wird wieder aufgenommen in den natürlichen Kreislauf aus Werden und Vergehen. Nichts geht verloren, nichts wird dem Kreislauf entzogen, nur die Gestalt verändert sich. Der Tod ist die zwingende Voraussetzung dafür, dass etwas Neues entstehen kann. Das etwas Reifen kann, seine natürliche Aufgabe erfüllt, um wieder zu vergehen.Wie auch die Bilder in diesem Buch. Wir zeigen mit unseren Bildern nicht einen Zustand, sondern dokumentieren den Weg des Vergehens.“
Der Bildbald ist wie ein Daumenkino aufgebaut. So kann man den Verfall betrachten, aber auch den Weg aus dem Verfall ins pralle Leben. Denn beides ist wahr: Verfall ist Abbau und Zerstörung und zugleich Neuaufbau und Zukunft

Zum Katalog Nr. 19 im Erfahrungsbuchshop: Klick HIER

Meine Bücher im Überblick: