Wer möchte Anbieter seiner Gedanken werden und Anderen helfen?

Einige werden mich als Autor und Fotografen kennen, der seine Bücher vorwiegend in dem Themenkreis um Tod und Trauer veröffentlicht. In der vergangenen Woche habe ich dazu einen eigenen Shop im Internet eröffnet (https://www.fotografie-kreuels.de/buch-shop/). Nun möchte ich den Kreis an Titeln innerhalb des Shops erweitern, um mehr Titel in diesem Themenkreis einer breiteren Öffentlichkeit zur Verfügung zu stellen.

Und dafür suche ich weitere Autoren/Innen!

Die Idee ist die Folgende:
In der Trauer schaffen Menschen liebevolle Arbeiten, um weiter zu kommen und Geschehnisse verarbeiten zu können. Meist sind diese Arbeiten gar nicht für die Veröffentlichung gedacht. Wenn aber doch, sind sie häufig schwer zu finden, weil sie nicht Mainstream sind oder von einem bekannten Verlag unterstützt werden. Sie führen oft ein Nischendasein. Die Titel können aber Anderen durchaus eine wertvolle Hilfe sein.

Es ist ein Fundus von Erfahrungen, der zwar sehr persönlich ist, aber eine große Bereicherung für andere sein kann. Und genau diese Arbeiten suche ich für den Shop. Arbeiten, die von und für trauernde Menschen geschaffen wurden, die aber nicht unbedingt von einem Verlag veröffentlicht wurden. Einige Beispiele anderer Autoren habe ich bereits aufnehmen können und vielleicht fühlt sich Jemand durch diesen Text angesprochen und möchte seine Arbeit einem weiteren Kreis anbieten.

Wer Lust dazu hat, kann mich einfach anschreiben, unter: kreuels@aradet.de