Nachrede

irgendwann du
du gestorben
lässt mich zurück
mit vier Kindern

alleine entscheiden
alleine erziehen
alleine kontrollieren
wege planen, ebnen
alleine 24 Stunden
jeden tag

wie sagtet ihr alle:
wir sind da
helfen dir
unterstützen dich
kümmern uns
du bist nicht alleine
kannst auf uns zählen
ruf einfach an
jederzeit

und jetzt zwei jahre später
du hast mich gefunden
bist selber schwach, krank
du sagst, ich helfe dir
vertrau mir
und was passiert
du bist da
24 stunden
jeden tag
ohne wenn und aber

und ihr
alle wolltet ihr helfen
und was passiert
oh, heute ist schlecht
morgen wäre kein problem
bin gerade auf dem sprung
schade, tut mir leid
frag doch mal den

oder das geschwätz
messer werden gerammt
von hinten
immer wieder
getuschel
unfähig
der hats nicht im griff
die armen kinder

ausnahmen
ja, die gibts
die helfen
die da sind
die sich halten
an dem
was sie sagten
auch wenn es ungünstig war

aber die realität
ist einsam
wie die musik
die ich immer wieder höre
die geschichten, die ich lese

nur du
du bist da
auch wenn du angefeindet wirst
in der eigenen familie
die sich verhalten
wie angebliche freunde

du bist meine
unsere rettung
warum hast du uns gefunden
warum jetzt
warum hast du dich entschieden
für uns
zur rechten zeit

zufall?
fügung?