Zwei leere Stühle

Zwei leere Stühle in einer Aufsicht, irgendwo in einem Haus. Sie werden nicht benutzt, stehen nur dort. Keiner setzt sich auf sie, keiner nutzt sie, um sich mit dem Sitznachbar zu unterhalten oder sich einfach nur auszuruhen. Nur zwei unbenutzte Stühle, aber doch mehr, weil sie eine Gemeinschaft darstellen. Wenn der eine Stuhl benutzt wird, setzt sich vielleicht auch Jemand auf den anderen. Vielleicht entsteht ein Gespräch, vielleicht auch nicht. Auf jeden Fall sitzt man dort dann nicht alleine und alles ändert sich. Vielleicht nur kurz, aber immerhin für eine kurze Zeit.
Achtet mal am kommenden Wochenende darauf…