Beiträge

Sie

sie geht
ist doch da
ich höre sie
denke ich

ich glaube
der tod umkehrbar
sie kommt zurück
muss nur warten

sie wird leiser
höre sie kaum
zeit vergeht
immer mehr

bisher
keine rückkehr
zukünftig
auch nicht?

—————

Selbsthilfe
Ellen Bultmann & Martin Kreuels (2014)
– Buch zur Selbsthilfe –

„Selbsthilfe“ ist leicht dahergesagt. Was aber dahinter steckt, sind menschliche Schicksale, die unter die Haut gehen. Der Mensch muss sich öffnen, seine Schwächen und seine Stärken preisgeben, um Hilfe bekommen zu können. In Selbsthilfegruppen findet er diese Hilfe, die wir in einigen ausgewählten Portraits hier vorstellen.

Broschiert: 160 Seiten, Verlag: BOD (2014), ISBN: 9783732282197, Preis: 24,90 €

Cover 1401128

Diagnose

der husten
eine bronchitis
ein medikament
alles gut

meine stimme
anders
verändert
nur eine erkältung

die diagnose
ein tumor
die lunge
gefüllt

unsicherheit
angst
instabilität
der weg im nebel

meine kinder
mein mann
meine freunde
mein leben

zu ende?
warum?
warum jetzt?
was lief falsch?

—————

Männer trauern anders
Martin Kreuels (2014)
– populärwissenschaftliche Abhandlung mit zahlreichen Beispielen aus Deutschland, Schweiz und Frankreich –

Männer trauern anders. Ist das wirklich so? Ja, wenn wir uns unsere Evolutionsgeschichte anschauen. Viele Verhaltensweisen, und wie wir diese zeigen, sind biologisch fixiert und lassen sich nicht einfach ändern. Durch die Unkenntnis kommt es zwischen den Geschlechtern immer wieder zu Missverständnissen. Häufig wird dem Mann ein mangelhafter Umgang mit der Trauer vorgeworfen, dabei zeigt er diese nur anders.
Männer haben ihre eigenen Bilder, in denen sich ihre Trauer ausdrückt.

Broschiert: 104 Seiten, Verlag: BOD (2014), ISBN: 978-3732297313, Preis: 19,90 € Männertrauer Cover

Wochenende

warten
hoffen
montag
geht es weiter

untersuchungen
besprechungen
angespannte ruhe
der blick nach unten

nichts sagen
richtig falsch
die worte
verstummen

die gedanken
schreien
jagen
endloser kreisverkehr

ihr sucht halt
die zeit gibt
nichts
ihr hängt

verhungert
am ausgestreckten
die sicherheit
verloren

sie zu
finden
im chaos
unmöglich

ihr
zieht euch
zurück
ins innere

sucht dort
sicherheit
die der krebs
zerfrisst

—————

verdrängte Gedanken
Martin Kreuels (2014)
– Gedichtfotoband mit dem Abriss der Böselburg (Studentenwohnheim in Münster) –

Wir alle haben Gedanken, die wir nicht äußern, nicht äußern dürfen. Würden wir diese zulassen und in die Tat umsetzen, würde die Welt ins Chaos stürzen. Wir würden als unberechenbar eingestuft, eine Gefahr für die Gesellschaft. Aber seien wir ehrlich: Ist nicht jeder ein wenig davon!
Wer hier liest, wird manchmal seinen Spiegel sehen, aber erschrecken muss keiner, solange seine Gedanken Gefangene seines Kopfes bleiben.

Verlag: BOD, ISBN 978-3732295821, Format: 14,8 x 21 cm, Hardcover, 88 Seiten (200g fotobrilliant), Preis (print): 19,90 €, Preis (Kindle): 14,99 €

SPEZIAL: Die Bilder des Buches sind auch als druckfähige Dateien erhältlich. Preis auf Anfrage.

800px_Cover verdrängte Gedanken

Seele

man sagt
die seele beschließt
wann der körper
stirbt

wann sie
ihn
verlassen
will

um geboren
zu werden
für das
nächste leben

—————

Puppen und die sieben Todsünden
Hain Eric Diekel, Martin Kreuels & Christian Heek (2013)
– Ausstellungskatalog –

Das Buch ist eine begleitene Zusammenfassung der Ausstellung unter gleichem Titel, die an zahlreichen Plätzen gezeigt wurde. Neben einem einführenden Text von Christian Heeck stellt es den Betrachter vor die Herausforderung Gesehenes und eigenes Kopfkino in Einklang oder Auseinandersetzung zu bringen. Das Buch ist gefüllt mit geschichtlichen Details und dem Umgang mit der rezenten Welt.

Broschiert: 88 Seiten, Verlag: BOD (2013), ISBN-10: 3732251101, ISBN-13: 978-3732251100, Kindle: 9,99 €, Print: 15,90 €

SPEZIAL: Die Bilder des Buches sind auch als druckfähige Dateien erhältlich. Preis auf Anfrage.

400pxPuppen und die 7 Todsünden

Montag

das aufwachen
schwer
der kopf
voll sofort

die angst
noch im bett
trauer
nach dem wochenende

dieses schwer
doch der
montag
schwerer

die anspannung
unerträglich
die nervösität
kreischend

erst frühstück
das brot
steckt
im hals

dann die
fahrt
ins krankenhaus
blick zurück

das haus
die wohnung
mein bett
im rückspiegel

verschwindet
wird kleiner
und ich weiß nicht
wann ich es sehe

ich versuche
beruhigung
beschwichtigen
alles lüge

das krankenhaus
vor mir
das bett
weiß, zu weiß

warten
duft nach putzmittel
nicht mein durft
von zu hause

—————

17 Jahre wir – Heike ist gegangen
Martin Kreuels (2012)
– Textbuch –

„Männer schreiben nicht von Gefühlen, das ist nicht männlich. Männer sind hart, denken logisch, stringent und zeigen keine Gefühle.“ Und trotzdem kommen sie an Grenzen, wo dieses Bild nicht mehr stimmt. Als meine Frau gestorben war, brach genau dieses Bild bei mir zusammen. Auf der Suche nach Büchern von Männern zu dem Thema, war ich nicht erfolgreich. Kein Wunder, denn wir sind eine Minderheit in Deutschland. So entstand dieses Buch. Aufgeschrieben habe ich meine Gedanken in der Zeit vor dem Tod meiner Frau und in der Zeit danach. Notiert von einem Menschen, der versucht wieder im Leben Fuß zu fassen, sein Leben zu führen und seinen vier Kindern einen Weg zu zeigen.

Broschiert: 100 Seiten, Verlag: BOD (2012), ISBN: 978-3842382824, Preis: 14,80 €, Kindle: 11,99 €

200px17Jahre

Mut

die chance
gering
aber da
hoffnung

der krieg
im kopf
der mut
in der seele

ich gewinne
auch wenn
alle mit dem
kopf schütteln

ich habe
kraft
ausdauer
will beweisen

—————

verdrängte Gedanken
Martin Kreuels (2014)
– Gedichtfotoband mit dem Abriss der Böselburg (Studentenwohnheim in Münster) –

Wir alle haben Gedanken, die wir nicht äußern, nicht äußern dürfen. Würden wir diese zulassen und in die Tat umsetzen, würde die Welt ins Chaos stürzen. Wir würden als unberechenbar eingestuft, eine Gefahr für die Gesellschaft. Aber seien wir ehrlich: Ist nicht jeder ein wenig davon!
Wer hier liest, wird manchmal seinen Spiegel sehen, aber erschrecken muss keiner, solange seine Gedanken Gefangene seines Kopfes bleiben.

Verlag: BOD, ISBN 978-3732295821, Format: 14,8 x 21 cm, Hardcover, 88 Seiten (200g fotobrilliant), Preis (print): 19,90 €, Preis (Kindle): 14,99 €

SPEZIAL: Die Bilder des Buches sind auch als druckfähige Dateien erhältlich. Preis auf Anfrage.

800px_Cover verdrängte Gedanken

Chemo

die nadel
im arm
durchstochen
die haut

die flüssigkeit
läuft
in mich
hinein

tötet
den krebs
löscht ihn
aus

soll mich
befreien
von leid
und schmerz

soll mich
erretten
vom tod
vom gehen

die flüssigkeit
tötet
auch mich
jedes mal

—————

Selbsthilfe
Ellen Bultmann & Martin Kreuels (2014)
– Buch zur Selbsthilfe –

„Selbsthilfe“ ist leicht dahergesagt. Was aber dahinter steckt, sind menschliche Schicksale, die unter die Haut gehen. Der Mensch muss sich öffnen, seine Schwächen und seine Stärken preisgeben, um Hilfe bekommen zu können. In Selbsthilfegruppen findet er diese Hilfe, die wir in einigen ausgewählten Portraits hier vorstellen.

Broschiert: 160 Seiten, Verlag: BOD (2014), ISBN: 9783732282197, Preis: 24,90 €

Cover 1401128

mein Blut

der spiegel
meines
körpers
mein saft

die ärzte
lesen
darin
bewerten mich

alles gut
die erste
chemo
ist gut

mein saft
durchfließt
mich
ständig

das gute
wird getragen
das schlechte
auch

das gute
verteilt sich
das schelchte
auch

—————

Männer trauern anders
Martin Kreuels (2014)
– populärwissenschaftliche Abhandlung mit zahlreichen Beispielen aus Deutschland, Schweiz und Frankreich –

Männer trauern anders. Ist das wirklich so? Ja, wenn wir uns unsere Evolutionsgeschichte anschauen. Viele Verhaltensweisen, und wie wir diese zeigen, sind biologisch fixiert und lassen sich nicht einfach ändern. Durch die Unkenntnis kommt es zwischen den Geschlechtern immer wieder zu Missverständnissen. Häufig wird dem Mann ein mangelhafter Umgang mit der Trauer vorgeworfen, dabei zeigt er diese nur anders.
Männer haben ihre eigenen Bilder, in denen sich ihre Trauer ausdrückt.

Broschiert: 104 Seiten, Verlag: BOD (2014), ISBN: 978-3732297313, Preis: 19,90 € Männertrauer Cover

dazwischen

eine woche
frei
keine
chemo

keine
gedanken
keine
angst

alltag
früher
gehasst
jetzt geliebt

alles
wie
immer
nie anders

bis zur
nächsten
woche
übelkeit

—————

In meiner Trauer
Martin Kreuels / Katharina Roder (2010)
– Gedichtband –

Mit diesem Buch wollen wir unsere Trauer und unsere Auseinandersetzung mit dem Tod sowohl in verbaler wie auch in symbolischer Form darstellen und all denen zur Verfügung stellen, die in ihrer Trauer nicht alleine sein wollen und sie genauso wichtig nehmen, wie wir es tun.

Taschenbuch: 52 Seiten, Verlag: BOD (2010), ISBN: 978-3839183649, Preis: 9,80 €, Kindle: 8,49 €

Trauer

Wochenende

warten
hoffen
montag
geht es weiter

untersuchungen
besprechungen
angespannte ruhe
der blick nach unten

nichts sagen
richtig falsch
die worte
verstummen

die gedanken
schreien
jagen
endloser kreisverkehr

ihr sucht halt
die zeit gibt
nichts
ihr hängt

verhungert
am ausgestreckten
die sicherheit
verloren

sie zu
finden
im chaos
unmöglich

ihr
zieht euch
zurück
ins innere

sucht dort
sicherheit
die der krebs
zerfrisst
———————————————–

Woran denkst Du (Mann), wenn Du an Deine Trauer denkst?
Für ein Fotoprojekt suche ich Männer, die keine Angst haben, ihre Trauer bildlich darzustellen. Gerne kannst Du mir auch anonym Dein Bild schicken! Oder schreib mir, wenn Du Kontakt aufnehmen möchtests: kreuels@aradet.de
Westfälische Nachrichten 27.3.13
Film von Center TV 4.4.13
Gute Trauer

Das letzte Foto! Bitte Ausdrucken, Runterladen, Verteilen!

Aktuelle Ausstellung in meiner kleinen Galerie im Kloster

MEINE BÜCHER:

Trauer 200px17Jahre Umschlag-Hardcover.indd 5125Dy63zwL._BO2,204,203,200_PIsitb-sticker-arrow-click,TopRight,35,-76_AA300_SH20_OU03_ 41rhPU5WmUL._SL500_
400pxLebensgeschichten 2 400pxPuppen und die 7 Todsünden

http://www.fotografie-kreuels.de/2013/09/wochenende-2/