Angst

von Anja Schrul

Wir stehen mitten im Leben,
die Arbeit ist sicher, die Familie auch.
Dann ein Tiefschlag: Krankheit oder Tod oder beides.
Wir kämpfen, denken um, setzen andere Prioritäten –
und schaffen es.
Das Leben wird anders, bescheidener, aber intensiver.

Aber dann, ein neuer Schlag:
vom Gefühl her tiefer, zehrender, Deja Vu – Angst!
Angst, die vereinnahmen will,
Angst, die erdrücken will,
Angst, die zermürben will,
Angst, die panisch macht.

„Angst essen Seele auf“

Angst ist ein Gefühl, das zu uns gehört,
aber da sind auch Mut und Hoffnung.
Hoffnung spüren und mutig sein,
der Angst etwas entgegensetzen.
Sie kommen und gehen lassen,
mit ihr umgehen durch Mut und Hoffnung.

Weil das Leben wunderschön ist, egal, was passiert!

Zu meinem neuen Buch geht es hier: nun Klick schon!!