Der Regenwurm hasst den Regen

wenn es regnet
sich seine gänge mit wasser füllen
er um luft ringt
und nach oben kommt

jetzt ist er dem licht ausgesetzt
das ihn verbrennt
ihn austrocknet
ohne schutz

er hat kein fell
kein schneckenhaus
kein gespinst
kein versteck

und dann kommt die amsel
schnappt zu
ohne gedanken
und schluckt

was denkt er
wenn es dann dunkel wird
alles feucht ist
die luft stickig

und sich dann seine haut
auflöst
er verdaut wird

wann denkt er nicht mehr?
wann wird alles schwarz?

Zu meinem neuen Buch geht es hier: Klick!

1 Antwort
  1. Anja
    Anja says:

    Wenn ich nicht mehr unter der Erde leben kann, weil mich der Regen wegschwämmt und wenn ich nicht mehr auf der Erde leben kann, weil mich die Sonne verbrennt, wenn ich nicht mehr unter den Bedingungen leben kann, die ich nicht benötige, dann soll mich lieber die Amsel fressen, damit sie weiterleben kann. Sie soll schnell machen die Amsel…
    Das denkt der Regenwurm!
    Fühlen wir uns nicht alle mal so elendig wie dieser Wurm! ! !

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.