Champion

Wer ist der Champion? Mensch oder Pferd?

2 Kommentare
  1. Rüdiger Schwahn
    Rüdiger Schwahn says:

    Das Pferd ist mal wieder das Opfer und gleichzeitig das Prestigeobjekt! Findest du häufiger im Pferdeland Münster! In der Regel sind Dressurpferde immer Kandidaten für den Therapeuten weil ihre natürliche „Art“ von vornherein gebrochen wird um für den Menschen wichtige ästhetische Bedingungen zu erfüllen. Das hat für mich mit Sport genau so wenig zu tun wie z.B. das sogenannte Sportangeln. Ganz anders dabei das „Westernreiten“ wo die Pferde auf der Basis ihrer natürlichen Bewegungen erzogen und oft mit viel Liebe und spielerisch zu einem Ergebnis herangeführt werden. Auch das ist im Pferdeland Münster möglich!

  2. Frank Romeike
    Frank Romeike says:

    Das geht wohl nur im Team – Mensch / Pferd. Beide müssen gut sein. Aber der selbst beste Reiter kann auf einem lahmen Gaul kein Rennen gewinnen…
    Schwierig… 😉

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.